Bergsturz Samerang

Projekt:
Geologische Illustrationen für einen Fachartikel

(Technik: Tusche und digitale Bearbeitung)


In dem Artikel ging es um „Samaranger See – Tauchen im Bergsturzgebiet“ und die Entstehung der Landschaft am Fernpass. Es sollte gezeigt werden, dass ein gewaltiger Felssturz (vor ca. 4100 Jahren) die Landschaft verändert hat und wo genau die Bruchlinien noch heute erkennbar sind. Dabei sollte die Landkarte gleichzeitig anschaulich und detailreich sein. So habe ich in Tusche die Landschaft gezeichnet, gescannt und leicht coloriert um die Höhen und Tiefen besser herauszustellen. Der Bereich der Geröllmasse und den heutigen Seen am Fernpass wurde hervorgehoben. (Bild hier ohne Beschriftung).

Dieser Beitrag wurde unter Illustrationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.