Meridian-Naturfilmpreis 2019

Der 10. Görlitzer Meridian Naturfilmpreis ging im Oktober 2019 an das bekannte Naturfilmer-Ehepaar Annette und Klaus Scheurich. Die beiden Preisträger haben seit 1984 weit über 100 Filme für den internationalen Markt produziert und sich mit Naturdokumentationen, Abenteuerreisen und Reportagen in der Branche einen Namen gemacht.

Anlässlich der Preisverleihung wurde auch die “Hall of Fame” im Museum besucht, wo alle meine Portraits der bisherigen Preisträger ausgestellt sind. Als letztes hatte ich Jan und Melanie Haft portraitiert, sie waren die Preisträger 2017. Es waren ebenfalls einige der bisherigen Preisträger und die gesamte Jury anwesend. Anschließend gab es noch einen geführten Rundgang durch die herrliche Altstadt von Görlitz.

Mehr Informationen zur Portraitgalerie >> Portraitgalerie

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge & Artikel, Ausstellungen, Ausstellungsbesuche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.