Workshop • Figuren zeichnen leicht gemacht

  24.11.2018 – Mein Workshop “Figuren zeichnen leicht gemacht” gestern auf den Stuttgarter Buchwochen war bereits nach wenigen Stunden ausgebucht. Die max. Teilnehmerzahl war auf 15 Personen begrenzt. In diesem Workshop konnte ich zeigen wie man in wenigen Schritten realistische Figuren entwirft, skizziert und ausarbeitet. Sei es für Comics, Bildergeschichten oder einfach nur für sich selbst.

Es waren 90 arbeitsreiche Minuten mit jeder Menge Zeichnungen und Spaß für alle. Alle Teilnehmer waren hochmotiviert und zeichneten aktiv alle Figuren mit, so dass jeder am Schluss eine volle Mappe mit eigenen Zeichnungen mitnehmen konnte.

 

 

Als Zeichenmaterial hatte ich von Gerstaecker ein praktisches, vielseitiges Zeichenkohle-Set gewählt, mit Bleistiften, Kohle, Radiergummi, Spitzer, Verwischer u.v.m., welches jeder Teilnehmer am WS-Ende ebenfalls mitnehmen konnte.
Hier ein kleines Materialvideo:

 

Im Anschluss an den Workshop war ich noch zum live zeichnen abwechselnd mit Rainer Simon und Martin Frei im Buchwochen Café. Hier entstand auch meine Skizze von Martin Frei (s.u.), wo er gerade interessierten Besuchern erklärt, wie er seinen Kommissar Eisele zeichnet. 

Übrigens: Wer keinen Platz mehr beim Workshop bekommen hat, oder über die nächsten Workshops schon rechtzeitig informiert werden möchte, kann sich gerne hier bei mir melden: Kontakt

Weitere Infos zu nächsten Workshops kann man auch hier sehen: Workshops

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge & Artikel, Workshops abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.