COMIC – AbenteuerJagd – Band 1

“Das Geheimnis der verlorenen Flotte”

… ist der Auftakt einer unglaublichen Reise über alle Kontinente – von den geheimnisvollen Bühnen der Alten Welt zu den mystischen Paradiesen der Neuen.

Ab Januar im Handel

Begleiten sie die Geschwister Jennifer und Timothy Blake auf ihrer Irrfahrt an Bord des modernen Forschungsschiffes TRITON, von der Küste Venezuelas bis hinunter zu den Seegräben des kubanischen Festlandsockel! Vier versunkene Schatzschiffe aus der Zeit der spanischen Eroberer und ein Geheimnis, das die Geschichte neu zu schreiben vermag.

Doch nicht nur unsere Helden sind auf der Suche nach dem verschollenen Gold der Konquistadoren: Ein mächtiger, mysteriöser Gegenspieler heftet sich an Ihre Fersen und während eines aufziehenden Sturms kommt es – wie vor genau fünfhundert Jahren zum Showdown am sagenumwobenen Teufelsrochen Canyon …

Inhalt: Frisch aus dem Internat ausgebüxt, dauert es nicht lange, bis die beiden Protagonisten Jennifer und Timothy Blake als blinde Passagiere auf dem hochmodernen Forschungsschiff TRITON von der Crew entdeckt werden. Noch bevor der Kapitän sie schnurstracks wieder an Land abliefern kann, kreuzt ein schicksalhafter Sturm ihren Kurs. Während einer unerlaubten Rettungsaktion findet Tim auf dem vom aufwühlten Meer freigelegten Grund eine erstaunliches Fragment aus alter Vergangenheit: Eine Goldmünze, die sich als Schuldsiegel zwischen der spanischen Krone Karl V, Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, dem Eroberer Hernan Cortés, Freirichter der damaligen kubanischen Hauptstadt Santiago und dem Handelgeschlecht der Fugger herausstellt. Ein Pfand auf den größten Schatz, der je existiert hat – die geraubten Reichtümer der Ureinwohner Südamerikas. Dem Logbuch eines alten Seefahrers folgend machen sich die Blakes mit Unterstützung der Crew der TRITON – und ausnahmsweise auch mit dem Einverständnis ihres Onkels – auf die Suche nach den Wracks der verschollenen Schatzflotte Cortés. Was sie auf ihrer Suche finden stellt selbst ihre kühnste Vorstellung in den Schatten – tief in der Karibik, und unter der Meeresoberfläche verborgen und über Jahrhunderte vergessen wartet eine der größten Enthüllung der Menschheitsgeschichte auf ihre Entdeckung.

Mit der Zeichnerin Stephanie Naglschmid und dem Autor Matthias Naglschmid haben sich zwei Generationen von Abenteuerfans daran gemacht, eine unerzählte, neue Welt zu entwickeln. Voller sympathischer Persönlichkeiten, Helden, Schurken, – Bösewichter und Entdeckungen – inmitten unserer realen Welt. Über zwei Jahre dauerte die aufwendige Produktion der über Sechzig – traditionell, mit Tusche und Aquarell gezeichneten Seiten. Eine Liebeserklärung an die Goldene Zeit der Comicbücher. Tauchen Sie ein in eine historisch recherchierte und detailverliebte Welt, die durch eine Fülle von lebhaften Charakteren zum Leben erweckt wird.Eine fesselnde Abenteuergeschichte in drei Bänden, die gerade erst begonnen hat – fantastisch erzählt in atmosphärischen Bildern und mit schelmischem Humor, da die beiden Blakes oft unbedarft einfach herrlich ins Fettnäpfchen treten.

Vorbestellungen möglich – Auslieferung ab Januar 2020

Direkt hier bestellen >> bei Verlag Naglschmid

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Eigene Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.