Fantasy

Garnelenfaenger-web.jpgIm Schwerpunkt meiner künstlerischen Auseinandersetzung steht das Thema „Natur und Mensch“. Zahlreiche, weltweite Studienreisen – die mich als Taucherin auch unter Wasser geführt haben – werden ebenso wie heimische Eindrücke in detail- und facettenreiche Bildkompositionen umgesetzt, die persönliche Eindrücke, Gedanken und Erlebnisse widerspiegeln. Dabei arbeite ich hauptsächlich mit realistischen Stilmitteln.

Zurück

Mit meinen Bildern möchte ich Geschichten erzählen, welche die enorme Kraft, die strukturelle Vielfalt, lebendige Farbigkeit und die klaren Gesetze der Natur vermitteln, die sich in vielfältigen Motiven ausdrücken können. Dabei bin ich im freien Spiel mit Schärfentiefen, Perspektiven und Abbildungsmaßstäben. Der Mensch ist in meinen Bildern dabei oft ein Teil der Natur, der trotz seiner Fähigkeiten sein Handeln planen, aber selten die Folgen abschätzen kann. Was hat sein Handeln für Konsequenzen, was wird sich dann ändern? Dabei lasse ich den Ausgang der Geschichten immer offen, es gibt noch einen kurzen Moment des Spielraums, der Handelnde hat sich noch nicht entschieden. Damit beziehe ich den Betrachter in die Geschichte mit ein, was würde er anstelle tun?

Alexander von Humboldt:
„Jedes Naturgesetz, das sich dem Beobachter offenbart, lässt auf ein Höheres, noch Unerkanntes schließen.“
„Die Natur muss gefühlt werden.“

 

Weitere Produkte finden Sie im >>SHOP

Für den Erwerb von Originalen nehmen Sie bitte direkt mit mir Kontakt auf >>Kontakt