About

intro-TopAtelier-web1Willkommen. Mein Name ist Stephanie Naglschmid, ich bin Verlegerin, Malerin, Illustratorin & Buchautorin. Mein Hobby ist Schnorcheln & Tauchen.

Vita
Presskit
Publikationen

Seit ich denken kann, haben Farben, Stifte, Pinsel, Papier und Leinwand eine besondere Magie für mich. Aus dem Nichts einer leeren Fläche, aus einem Gedanken heraus ein lebendes, sprechendes Bild zu schaffen ist ein faszinierender Prozess, den ich stets von neuem mit Begeisterung und Leidenschaft durchlebe.

Künstlerischer Ansatz

Im Schwerpunkt meiner künstlerischen Auseinandersetzung steht das Thema „Natur und Mensch“. Zahlreiche, weltweite Studienreisen – die mich als Taucherin auch unter Wasser geführt haben – werden ebenso wie heimische Eindrücke in detail- und facettenreiche Bildkompositionen umgesetzt, die persönliche Eindrücke, Gedanken und Erlebnisse widerspiegeln. Dabei arbeite ich hauptsächlich mit realistischen Stilmitteln.

Mit meinen Bildern möchte ich Geschichten erzählen, welche die enorme Kraft, die strukturelle Vielfalt, lebendige Farbigkeit und die klaren Gesetze der Natur vermitteln, die sich in vielfältigen Motiven ausdrücken können. Dabei bin ich im freien Spiel mit Schärfentiefen, Perspektiven und Abbildungsmaßstäben. Der Mensch ist in meinen Bildern dabei oft ein Teil der Natur, der trotz seiner Fähigkeiten sein Handeln planen, aber selten die Folgen abschätzen kann. Was hat sein Handeln für Konsequenzen, was wird sich dann ändern? Dabei lasse ich den Ausgang der Geschichten immer offen, es gibt noch einen kurzen Moment des Spielraums, der Handelnde hat sich noch nicht entschieden. Damit beziehe ich den Betrachter in die Geschichte mit ein, was würde er anstelle tun?

Alexander von Humboldt:
„Jedes Naturgesetz, das sich dem Beobachter offenbart, lässt auf ein Höheres, noch Unerkanntes schließen.“
„Die Natur muss gefühlt werden.“

Technik & Material

Materialien zu beherrschen, um damit in allen Gestaltungsrichtungen meine Vorstellungen umzusetzen, ist für mich sehr wichtig und macht mich immer neugierig für Weiterentwicklungen und Verfeinerungen. Ganz entscheidend für das Ergebnis ist für mich die Wahl der Maltechnik und des Malgrundes. Hier nutze ich die jeweilige Maltechnik, zum Beispiel Aquarell in allen ihren Vorzügen der Transparenz, Lasurmöglichkeiten und der herrlichen Leuchtkraft der Farben, klassische Ölmaltechnik oder Pastellkreide mit der sanften, weichen Möglichkeit Farbübergänge zu gestalten.

Alle Originale sind mit besten Farben auf licht- und alterungsbeständigen Malgründen angefertigt. Ich lege großen Wert auf lichtechte Farben und säurefreien Untergrund und verwende sehr hochwertiges naturweißes Papier aus 100% Baumwolle, keine optischen Aufheller, alterungsbeständig, chlor- und säurefrei, pH-neutral.
Für Ölbilder verwende ich nur beste Holzuntergründe doppelt verleimt und verstärkt.

In meinem Shop können Sie übrigens von allen Motiven Kunstdrucke in verschiedenen Größen und Ausfertigungen erwerben.

Ich hoffe, Sie genießen meine Bilderwelten und kommen bald wieder auf meine Seite.

Links: